• Get some Inplay-Infos •
  • Datum & Wetter
    2018 Herbst Mär. - Jun. : Neuseelands Inseln liegen mitten im Süd-Pazifik, deshalb ist das Wetter sehr wechselhaft. Lange, sonnige Tage erstrecken sich bis weit in den neuseeländischen Herbst hinein. Mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 18 bis 25 Grad Celsius merkt man kaum, dass der Sommer „offiziell“ eigentlich schon vorbei ist. Ab Mitte April werden die Nächte kühl.
  • SOMMERNACHT EVENT 2018
    Das Sommerfest der Elfen ist im vollem Gange! Ab dem 06.01.2018 ist es euch möglich euch auf dem Festplatz zu versammeln. Im Storyverlauf des Events, wird es allerdings rasant an Fahrt gewinnen, denn das diesjährige Fest steht unter keinem guten Stern! Böse Mächte regen sich im Land und Auckland wird zum Schauplatz eines Angriffs werden, der darauf abzielt den aufkommenden Frieden zu zerschlagen und erneut Zwietracht in die Herzen aller Feiernden zu sähen! Wer weiß zu was das führen wird...
  • Die drei neuststen Gesuche


    FREUNDSCHAFT: Beste Freundin gesucht w
    • vorlaut | gerissen | mutig | jede sirene braucht eine Meerjungfrau! •

    FREUNDSCHAFT: Gefährten/Vertraute/Freunde Gruppengesuch m&w
    • vampirin | zwerg | dunkelelf | Irgendwie eine Familie •

    FAMILIE: Verdrobene Elfe sucht ihre Cousin/e m/w
    • meine einzige Familie - was ist mir euch nach dem Zwergen Krieg passiert? •
• Welcome to New Zealand •
Willkommen Fremder, schön, dass du Interesse an unserem Forum gefunden hast und dir die Zeit nimmst dich mal umzusehen. Das Forum ist ein freies Fantasy Forum, wobei wir uns von bestimmten Serien- Büchern- Filmen- und der Mythologie haben inspirieren lassen.
Hinweis: Anmeldungen ohne Bewerbung werden ohne zu zögern gelöscht!
Freies Fantasy-RPG
ab 18 Jahren
Jahr: 2018
Ort: Neuseeland
• Aucklands Stalker •
———————» «———————
your helping hands
'til the end of destiny


Nikho Kalani Nikho Kalani
Raphael S. RodriguezRaphael S. Rodriguez
Eleonora KrychekEleonora Krychek
Andrew D. Lockhart Andrew D. Lockhart
Bambi Leopold KingBambi Leopold King
Gealai-O-CuinnGealai-O-Cuinn

Dein kleiner Freund in allen RpG- Lagen : Das TEAM


Bei Fragen, Anregungen oder Problemen kannst du dich zu jeder Zeit an eines der Teammitglieder wenden. Wir versuchen dir so schnell und vor allem gut wie möglich zu helfen und dich bei deinem Vorhaben zu unterstützen.

 

#76

RE: Bewerbung

in Bewerbung 10.05.2018 19:53
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name | Alter | Beruf | Avatar
• Tianna Dalma | 326 | Randaliererin | Kaitlyn Leeb •


Rasse
• Vampir •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [x] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• Hat einen leichte Neigung zum Wahnsinnigen und kann gerne Mal durchdrehen | Manipulation •

Story
1692
War die Welt in der Karibik nicht besonders gemütlich doch es gab eine Sternstunde als Tianna auf die Welt kam. Als Tochter eines reichen englischen Kaufmannes und seiner ungarischen Frau hatte sie eine unbeschwerte Kindheit, doch das feine Gehabe und das benehmen lag noch nie in ihrem Blut. Immer wann es ging versuchte sie aufzubrechen und etwas zu erleben. Mal war es eine Nacht am Strand an der gerade ein Schiff gekentert wurde mal eine Schlägerei in einen der örtlichen Kneipen. Tia wurde regelrecht von der Gefahr angezogen wie die Motten vom Licht. So war es kein Wunder das ihr Vater immer mehr Personal einstellte um sie zu bewachen. Doch schlau wie sie war mit ihren jungen Jahren verbündete sie sich mit dem Personal und erlebte weitere Abenteuer. Im Alter von 21 Jahren wollte ihr Vater sie dann verheiraten wogegen sie sich natürlich sträubte und mit ihrer besten Freundin und Zofe Katherina in einer Nacht und Nebelaktion aus dem reichen Elternhaus abhaute. Jedoch nicht ohne den vollen Tresor ihres Vaters geplündert zu haben.
1716
Waren die beiden Frauen mittlerweile weit gekommen und sie hatten endlich das Festland von Europa erreicht. Sie machten sich auf den Weg nach England, eine der größten Städte in dieser Zeit und versuchten mit dem gestohlenen Geld dort weiter zu kommen. Sie schafften es sogar ein kleines Haus zu kaufen und sich dort einzurichten. Sie lebten dort im Saus und Braus und genossen das Leben als verruchte Damen. Keiner der es nicht darauf abgesehen hatte kam ihnen zu nahe denn sie wussten sich zu verteidigen auch wenn sie dazu Schusswaffen nutzen mussten.
1719
Tia war eine Nacht alleine unterwegs gewesen und hatte sich mit etlichen Alkoholsorten das Hirn zugeschüttet. Dadurch wurde sie unvorsichtig und lief einem Typen in die Arme der wirklich keine guten Absichten mit ihr hatte. Egal wie sie versuchte sich zu wehren, sie schaffte es nicht dem Mann zu entkommen und wurde von diesem in ein Haus geschleppt. Was dort alles mit der Jamaikanerin passierte wusste keiner, doch als sie wieder aufwachte war sie Blutüberströmt und alleine. Jedes Mal, wenn sie ins Sonnenlicht treten wollte zuckte sie zusammen und versteckte sich in den Schatten des unbekannten Hauses. Erst als es Nacht wurde rannte sie wieder zu ihrer besten Freundin zurück. Doch etwas stimmte nicht mit ihr, sie verspürte einen unerträglichen Hunger der von normalem Essen und Alkohol nicht gestillt werden konnte. Wie das Schicksal es wollte schnitt sich Katherina in den Finger und fing an zu bluten. Es war wie eine unbekannte Macht die Tia dazu trieb ihre beste Freundin niederzuschlagen. Kopfschmerzen und der stechende Druck in ihrem Kiefer ließen sie gedankenlos werden und so trank sie erst von dem Schnitt im Finger. Doch das reichte ihr nicht weshalb sie ihre immer weiterwachsenden Zähne in den Hals ihrer besten Freundin rammte um ihr Blut zu trinken. Somit schloss die Verwandlung zum Vampir ab. Der Moment als sie realisierte das sie eben ihre beste Freundin getötet hatte brachte sie dazu jegliche Emotion zu vergessen und drehte Wort wörtlich durch. Sie zerlegte zuerst ihr Haus und brannte es nieder jedoch nicht ohne sich einige Besitztümer auf die Seite geschafft zu haben. Danach machte sie sich auf die Suche nach dem Typen der sie zu diesem Monstrum gemacht hatte und entdeckte ihn eine Woche später wieder als er versuchte wieder ein junges Mädchen zu verschleppen. Tianna hatte mittlerweile begriffen das sie nur bei Nacht sich draußen bewegen konnte da das Sonnenlicht ihre Haut verbrannte. So stand sie also vor dem Mann und wollte ihm den Kopf abreißen jedoch entschied sie sich kurzfristig anders und schloss sich seinen Machenschaften an. Das zwischen den beiden mehr war muss man nicht erwähnen, den alles was der Jungvampir damit verarbeitete waren weitere Emotionen die sie nur noch vergessen wollte.
Nacht um Nacht schlachteten die beiden kleine Dörfer ab immer auf der Hut nicht entdeckt zu werden. Draca und Tianna waren immer mehr ein Team geworden und so vergaß sie immer schneller was eigentlich passiert war. Sie genoss es die Menschen auszusaugen und sie halb tot halb lebend irgendwo liegen zu lassen. Draca brachte ihr bei, Menschen zu manipulieren weshalb sie bald ein noch größeres Vermögen hatte als ihr Vater in seinen besten Zeiten. Zusammen suchten sie sich in verschiedenen Städten Europas Häuser in denen sie sich Menschen hielten um immer mit Blut versorgt zu sein.
Immer wieder trennen sich ihre Wege doch fanden sie sich meist in England wieder wo sie wieder zusammen ihr Unwesen trieben. Tianna hatte mittlerweile selbst einige Menschen zu Vampiren gewandelt um nicht immer alleine zu sein.
1875
Es waren inzwischen über hundertfünfzig Jahre her das Tia ein Vampir geworden war. Immer noch ohne ihre Emotionen zuzulassen um das erlebte nicht zu begreifen. Doch hatte sie immer noch Draca an ihrer Seite bis zu einer sommerlichen Vollmondnacht in den Wäldern irgendwo in Osteuropa. Gerade hatten sie sich ein kleines Mahl gerichtet. Was hieß das sie vor einer Familie standen die sie manipuliert hatten um in ruhe von ihnen zu trinken, als die Tür aufgerissen wurde und ihnen ein Werwolf gegenüberstand. Schöpfer und inzwischen auch bester Freund wie auch ein guter Liebhaber, hin oder her. Tianna rannte um ihr Leben während sich der Werwolf über Draca hermachte. Sie hörte noch seine Schreie und blieb kurz stehen doch entschied sich sie dieses Kapitel abzuschließen und hinter sich zu lassen. Samt ihrer Gefühle und Erinnerungen. Es musste ein Neuanfang geschrieben werden und das am besten, wenn sie eine Hexe finden würde damit sie endlich bei Tageslicht wandeln kann.
1880
Tianna war gerade mit einigen Hundert weiteren Einwanderern in New York angekommen. Doch verließ sie erst bei Sonnenuntergang das Schiff. Dort legte sie wieder den Mädchennamen ihrer Mutter an welchen sie fast vergessen hatte. Von nun an war sie als Tianna Lanya Dalma. Doch ihr Weg führte sie in das Landesinnere um sich nach Salem zu begeben. Dort versuchte sie sich eine Hexe zu suchen die ihr einen Tageslichtring zu schaffen, doch das war leichter gesagt als getan. Sie als fremde musste sich mehrfach beweisen und zeigen das sie noch etwas Gutes in sich trug um es würdig zu sein einen solchen Ring zu tragen. Doch irgendwann fand sie jemanden der ihr und ihren Absichten glaubte und so band sie sich an Emily ihren Strigoi. Die beiden Frauen verband eine tiefe Freundschaft weshalb Tia sich dort mit ihrem Geld ein Haus kaufte und den Hexen dort ein Unterschlupf bot. An ihre Zöglinge aus Europa dachte sie schon lange nicht mehr, ebenso wenig wie an Katherina. Sie waren nun ein Teil ihrer Vergangenheit. Doch hatte Tia sich verändert. Sie wurde zu einer kalten und gefühlslosen Frau. Nur Emily war ihr wirklich ans Herz gewachsen. Auch die Menschen in den umliegenden Städten sah sie irgendwann nur noch als lebende Blutversorgung. Die dunkelhaarige wurde zu den Alpträumen vieler in ihrer Umgebung was ihr wohl ober übel gut gefiel.
Mit ihrem Tageslichtring war sie immer an Emily gebunden was hieß das sie nur noch nachts mordlüstern durch fremde Städte ziehen konnte, denn auch wenn sie kein Interesse hatte was mit anderen passierte lag ihr Emilys Wohl am Herzen und sie wollte auf keinen Fall das sie verletzt wurde. Nach zirka 50 Jahren trennten sich dann die Wege der beiden Frauen und Tia verließ Salem um sich den Rest der Vereinigten Staaten anzusehen. Währenddessen wurde die junge Frau immer kälter in ihrem inneren und baute nicht nur eine Mauer um ihr kaum noch schlagendes Herz auf. Jede Leiche die sie hinterließ war kaum noch als ein Mensch erkennbar und so wurde sie in Südamerika als Culler oder Schlächterin bezeichnet. Sie war des Lebens einfach müde. Sie hatte einfach zu viel gesehen als das es noch etwas Neues geben könnte das sie wirklich begeistern konnte.

1990
Nach dem sie weiter durch die Welt gereist war, sich etliche Male betrunken hatte und immer wieder als Schlächterin ihr Unwesen getrieben hatte entschloss sich sie junge Frau eine neue Aufgabe im Leben zu suchen. Etwas das ihr neuen Lebensmut geben konnte, doch was? Sie war schließlich in der letzten Zeit einiges gewesen. Sie hatte geholfen den USA im zweiten Weltkrieg zu dienen, auch wenn sie als Frau dort nicht gerne gesehen war, doch hatte sie die Blut Lust immer wieder auf das Schlachtfeld geführt. Schließlich flieh es nicht auf, wenn sie einen weiteren Feind tötete und ihn anschließend aussaugte. Dann hatte sie begonnen ein Studium zur Lehrerin in Geschichte zu machen. Denn immerhin kannte sie sich gut aus und war bei vielen Dingen die passiert waren vor Ort gewesen. Doch auch das hatte seinen Reiz verloren. Weiter zu reisen hatte sie nicht vorgehabt, denn auch das war auf Dauer langweilig geworden. Doch ein Ziel hatte sie noch nicht auf ihrer Liste abgeharkt und das würde sie wohl bald verfolgen. Mit einem Brief verabschiedete Tianna sich von ihrer Strigoi. Sie sollte weiterhin in Salem bleiben dort wo sie sicher war und alles hatte was sie brauchte. Neuseeland war ihr letztes Ziel und sie würde sich bald dorthin auf den Weg machen um wieder ein neues Leben zu beginnen. Immerhin kannte man ihr Gesicht fast schon überall.
Ein langer Flug später und sie kam in der Heimat der Kiwis an. Nicht der Frucht, sondern der Vogelart. Hier suchte sie sich auf der Südinsel in der Nähe von Queenstown eine ruhige Gegend und überlegte sich was sie nun alles machen könnte mit ihrem unsterblichen Leben. So entschloss sie sich für einen kurzen Moment ein weiteres Studium zu absolvieren um Anwältin zu werden. Eine ihrer stärken war es sich dinge gut zu merken weshalb sie das Studium Summa cum Laude abschloss. Doch warf man ihr immer wieder vor das sie kein herz hätte weshalb sie den Beruf nach zwanzig Jahren wieder an den Nagel hing. Es war nicht so als wäre sie nicht gut in ihrem Job gewesen, denn jeden Fall den sie angenommen hatte, hatte die ehrgeizige Frau gewonnen. Doch das mit dem Mitgefühl war wirklich nicht ihr Fall gewesen. Jetzt zieht sie von Tag zu Tag durch die Gegend. Pöbelt herum und sitzt immer wieder bei der Polizei wegen Körperverletzung oder anderer kleinerer Delikte. Doch hat sie niemals wieder jemanden gefunden der ansatzweise nur ihr Interesse angesprochen hatte. Klar hier mal eine Affäre und dort mal ein One Night Stand doch das was sie mit Draca gehabt hatte war etwas anderes gewesen, auch wenn sie nie so etwas wie liebe für ihn empfunden hatte.




Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
( I'm the craziest friend that you've ever had) | [x ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
Raphy wars | 27 | Sisterboard •

zuletzt bearbeitet 10.05.2018 20:17 | nach oben springen

#77

RE: Bewerbung

in Bewerbung 10.05.2018 20:25
von Raphael S. Rodriguez | 218 Beiträge

So hallöchen meine Liebe !
Schön das du so schnell hergefunden hast &' damit mache ich das mal schnell.
Avatar in Ordnung, Name ist frei und Storyline geht klar ~ Perfekt!
Jetzt fehlt nur noch unser Probepost ~ denn du hier abliefern kannst~ **klick mich**

LG
Raphy



• urvampir the first one • leader head of the medal • spain high aggressive • bad men immune to mental abilities • immortal old-fashioned
nach oben springen

#78

RE: Bewerbung

in Bewerbung 11.05.2018 15:56
von Raphael S. Rodriguez | 218 Beiträge



• H E R Z L I C H •• W I L L K O M M E N •

Es freut uns das du hergefunden hast und nun ein fester Bestandteil des Forums werden möchtest. Vorab bitten wir euch die Regeln durchzulesen, damit von Anfang an keine Missverständnisse auftreten. Genau das gleiche gilt für das Bestarium. Da wir ein Fantasy Forum sind, welches auf keiner Serien-, Buch- oder Filmreihe aufbaut (lediglich Anlehnungen sind vorhanden), gibt es hier einige Unterschiede zu anderen Foren. Unten haben wir euch die wichtigsten Links mal zusammen gebracht!

Regelwerk | • | Informationen | • | Bestarium | • | Listen

Gesuche | • | Moment, doch noch Fragen?


Alles soweit geklärt? Sehr gut! Dann kann es ja endlich los gehen. Wir möchten nur noch eben drauf aufmerksam machen, dass wir die Bewerbungen so schnell wie es geht bearbeiten, doch auch die Admins sind nur Menschen! Alles Gute braucht manchmal seine Zeit - wir hoffen, ihr habt Verständnis dafür.
Jetzt aber! Los gehts!



⬇⬇⬇ • D I E - B E W E R B U N G • ⬇⬇⬇
Name | Alter | Beruf | Avatar
• xxx | xxx | xxx | xxx •

Rasse
• xxx •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• xxx | xxx •

Story
• xxx mindestens 300 Wörter xxx •

Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
(bitte wenn möglich mit Link angeben) | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
• Passwort | xxx | xxx •


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
 

[center][style=font-size:16pt][orange]Name | Alter | Beruf | Avatar[/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx | xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Rasse [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange] Zugehörigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt] [ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger [/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Story [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx mindestens 300 Wörter xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• [style=font-size:7pt][i](bitte wenn möglich mit Link angeben)[/i][/style] | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• Passwort | xxx | xxx •[/style]
[/center]
 




• urvampir the first one • leader head of the medal • spain high aggressive • bad men immune to mental abilities • immortal old-fashioned
nach oben springen

#79

RE: Bewerbung

in Bewerbung 12.05.2018 16:02
von Cassandra
avatar

Name | Alter | Beruf | Avatar
• Cassandra Nygård | 23 | Medizinstudentin | Maisie Williams •

Rasse
• Hybrid (Gestaltwandler/Fee) •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ x ] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• Seltener Hybrid | Sie kann sich in einen Ozelot verwandeln. Durch ihre Feenanteile im Blut kann sie weiße Magie wirken•

Story
• Als Cassandra auf die Welt kam, war ihre Familie noch intakt. Ihre Eltern liebten sie und kümmerten sich rührend um sie. In der Nachbarschaft galten sie als Vorzeigefamilie. Doch bald schon zerbrach das Glück. Ihre Mutter wurde depressiv, da sie ihr wahres Wesen verstecken musste und begann zu trinken. Ihr Vater trennte sich nach einem Ausraster von ihr und verließ die Familie, als Cassie gerade 3 Jahre alt war. Kurz darauf brachte sich ihre Mutter um. Cassie kam in ein Heim und verbrachte dort einige Monate, bis sie adoptiert wurde. Ihre Adoptiveltern waren ebenfalls übernatürlich und zeigten Cassandra, was in ihr steckte. In ihrer Jugend rebellierte sie oft gegen ihre "Familie" und lief des öfteren weg. Mit 18 zog sie nach Auckland, um dort Medizin zu studieren. Sie fand gute Freunde, mit denen sie ihr Geheimnis teilen konnte und verliebte sich in einen Menschen. Als er jedoch mit dem Studium fertig war, verließ er Neuseeland und ließ Cassie mit gebrochenem Herzen zurück. Cassie stürzte sich in ihr Studium und wurde zur Jahrgangsbesten. Trotz des hohen Drucks und der vielen Zeit, die das Studium in Anspruch nimmt, nimmt sie sich immer Zeit für ihre Freunde. In den letzten Ferien flog sie in ihre Heimat und forschte nach, was sie alles an Fähigkeiten besitzt. Sie erfuhr, dass ihr Vater ein uralter Nephilim ist und ihre Mutter früher eine sehr angesehene Fee war, bis sie aufgrund der Beziehung zu ihrem Vater gemieden wurde. Sie sammelte Fähigkeiten in weißer Magie und lernte, mit ihren Schwächen umzugehen. Eines Abends wollte ein Kerl sie missbrauchen und sie verwandelte sich halb, so dass ihre Krallen zum Vorschein kamen und verletzte den Mann schwer. In Panik, zu was sie im Stande war, verließ sie fluchtartig ihre Heimat und brach den Urlaub ab. Zurück in Auckland wandte sie sich kurze Zeit an einen übernatürlichen Therapeuten, der ihr half, das Geschehene zu akzeptieren und ihre Kontrolle zu verbessern. Kurz darauf erfuhr sie, dass ihre Adoptiveltern bei einem Unfall gestorben waren. Voller Verzweiflung machte sie sich auf die Suche nach ihrem Vater und fand heraus, dass er in einem Krankenhaus arbeitete. Sie ließ sich für den Rest des praktischen Semesters in das Krankenhaus versetzen und sammelt nun ihren Mut, um Kontakt zu ihrem Vater aufzunehmen. •

Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
Kräuterhexe sucht Kinder [w/m] | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ x] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
• editiert vom Glitzerflitzer | 23 | Google :) •

zuletzt bearbeitet 12.05.2018 16:42 | nach oben springen

#80

RE: Bewerbung

in Bewerbung 12.05.2018 16:42
von Nikho Kalani | 222 Beiträge

Hallöchen meine Liebe! Schön dass du zu uns gefunden hast

ich verlinke dir hier erstmal @Ivar Nygård damit er sich deine Bewerbung durchlesen kann ^///u///^

lg Nik





"They will bring me storms and I will drink the rain and dance with the lightning. I am no weak flower and I won't be picked for my beauty and left to die. Life isn't always how we want it to be, but we can still choose to be happy. I try to see beauty in everything...even in the darkness"

"One day your life will flash before your eyes, so make sure it's worth watching. I'm gonna make mine the best party i've ever been at"
nach oben springen

#81

RE: Bewerbung

in Bewerbung 12.05.2018 19:34
von Ivar Nygård | 95 Beiträge

Guten Abend lieber Gast,
entschuldige die Wartezeit.
Also zuerst einmal freue ich mich über das Interesse an dem Gesuch, allerdings hast du wohl ein paar Sachen falsch verstanden, die ich deshalb mal eben richtig stellen möchte. Ivar ist kein uralter Nephilim. Er ist ein Hybrid eines Urhexers und einer Nephilim/Feen-Hybriddame. Wenn die Mutter, also Ivars Frau, eine Fee war und Ivar nur Nephilim/Hexer in sich trägt, woher kommt das das Gestaltwandler-Gen?
Desweiteren würde sich Ivar niemals aus einem Streit heraus von seiner Frau trennen. Er würde ihr hinterherlaufen mit Blumen und Schokolade und total anhänglich ein Gespräch suchen um die Beziehung wieder aufzubauen oder eben von der Frau eine klare, harte Absage zu erhalten xD Also hätten sich die beiden Eltern höchstens getrennt, weil Ivar dann vielleicht weiterziehen musste? Wäre jetzt mein Vorschlag.
Mit dem Rest wäre ich allerdings einverstanden.

Und natürlich ein herzliches Danke an @Nikho Kalani fürs Verlinken <3
Mir wäre es lieb, wenn du die Story vllt nochmal umgestalten könntest, in Bezug auf das Obige :3
Wenn du dabei Hilfe brauchst, können wir auch gerne nochmal genauer darüber diskutieren?
Ansonsten freue ich mich sehr auf Ivars Kindchen ^^

Allerliebste liebste Grüße
Ivar


nach oben springen

#82

RE: Bewerbung

in Bewerbung 12.05.2018 19:38
von Cassandra
avatar

Hallo Ivar,
dann ändere ich das mal.
Cassies Mom bekam ein Alkoholproblem und das es für ihren Vater an der Zeit war, zog er weiter und verließ die Familie. Cassies Mutter war eine Gestaltwandlerin, weswegen Cassandra ein Hybrid aus Gestaltwandler und Hexe ist. Ihr Tier ist ein Ozelot.

Ich hoffe, das passt soweit. Wenn nicht, einfach Bescheid geben.
Lg

nach oben springen

#83

RE: Bewerbung

in Bewerbung 12.05.2018 19:47
von Eleonora Krychek • 217 Beiträge

Hallo Cassandra,

ich habe auch schon einen Bereich für deinen Probepost eingerichtet. Dort bekommst du dann auch Bescheid wegen deines Charakters

Hier entlang bitte...

Liebe Grüße
Eleonora


        

nach oben springen

#84

RE: Bewerbung

in Bewerbung 13.05.2018 02:26
von Andrew D. Lockhart | 647 Beiträge



• H E R Z L I C H •• W I L L K O M M E N •

Es freut uns das du hergefunden hast und nun ein fester Bestandteil des Forums werden möchtest. Vorab bitten wir euch die Regeln durchzulesen, damit von Anfang an keine Missverständnisse auftreten. Genau das gleiche gilt für das Bestarium. Da wir ein Fantasy Forum sind, welches auf keiner Serien-, Buch- oder Filmreihe aufbaut (lediglich Anlehnungen sind vorhanden), gibt es hier einige Unterschiede zu anderen Foren. Unten haben wir euch die wichtigsten Links mal zusammen gebracht!

Regelwerk | • | Informationen | • | Bestarium | • | Listen

Gesuche | • | Moment, doch noch Fragen?


Alles soweit geklärt? Sehr gut! Dann kann es ja endlich los gehen. Wir möchten nur noch eben drauf aufmerksam machen, dass wir die Bewerbungen so schnell wie es geht bearbeiten, doch auch die Admins sind nur Menschen! Alles Gute braucht manchmal seine Zeit - wir hoffen, ihr habt Verständnis dafür.
Jetzt aber! Los gehts!



⬇⬇⬇ • D I E - B E W E R B U N G • ⬇⬇⬇
Name | Alter | Beruf | Avatar
• xxx | xxx | xxx | xxx •

Rasse
• xxx •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• xxx | xxx •

Story
• xxx mindestens 300 Wörter xxx •

Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
(bitte wenn möglich mit Link angeben) | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
• Passwort | xxx | xxx •


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
 

[center][style=font-size:16pt][orange]Name | Alter | Beruf | Avatar[/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx | xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Rasse [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange] Zugehörigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt] [ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger [/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Story [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx mindestens 300 Wörter xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• [style=font-size:7pt][i](bitte wenn möglich mit Link angeben)[/i][/style] | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• Passwort | xxx | xxx •[/style]
[/center]
 




❝ Crows remember human faces. They remember the people who feed them, who are kind to them.
And the people who wrong them too. They don’t forget. They tell each other who to look after and who to watch out for. ❞

nach oben springen

#85

RE: Bewerbung

in Bewerbung 13.05.2018 15:41
von Gast
avatar

Name | Alter | Beruf | Avatar
• Narvik Cygnus Ouron | Äußerlich 27 Jahre, innerlich schon etwas älter. Um die 200+ | Tattoowierer | Mateus Verdelho •

Rasse
• Höllenhund•

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [x] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• xxx | xxx •

Story
• Narvik war im vergleich zu anderen Höllenhunden sehr jung mit seinem gerade mal 200 Jahren. Doch war ihre Rasse selten anzutreffen und auch selten geworden. Narvik war schon immer ein sehr aufmüpfiger, Regeln brechender Höllenhund. Wie alle anderen wurde er auf die Erde geschickt um die Dämonenbrut zurück zu schicken, doch ihm gefiel die Erde. Sie war aufregend und neu. Genau deshalb nahm er die suche nach den Dämonen nicht ganz so ernst und vergnügte sich auf dem Planeten Erde. Er war bei einer Familie untergekommen die Groß war, sie mochten ihn und er mochte sie. Als er 24 Jahre alt war, besuchte er diese Familie die er als seine eigene ansah, es war weihnachten und sie feierten das Fest mit der gesamten Familie. Der Schnee fiel unablässig vom Himmel, blieb dann auf der Harten gefrorenen Erde liegen und schmolz nicht. Drinnen Herrschte eine Gute Stimmung. Seine Mutter, seine Große Schwester, seine Großmutter, die Zwillings Cousinen und seine drei Tanten standen gemeinsam in der Küche und kochten, lachten und freuten sich, sich endlich wieder zu sehen. Er selber, sein Vater, ältere Bruder und zwei Onkel standen draußen im Garten und beobachteten den selbst gebauten Grill wie er aufheizte. Dabei fielen hier und da mal ein Wort, aber die Männer des Hauses, die mindestens über Siebzehn sein Mussten um hier mit zu stehen, waren froh um die ruhe. Seine Kleine Schwester, sein Cousin und seine Cousine saßen im Wohnzimmer und spielten. Niemand konnte auch nur erahnen was bald passieren sollte. Während sie gerade beim essen waren und sich fröhlich unterhielten schlich sich eine Gruppe maskierter Männer auf das Grundstück. Sie teilten sich auf. Sie warfen irgendwas durch die Fenster in den Raum wodurch die Augen brannten. Die kleinsten unter ihnen weinten, sein Vater brüllte obwohl dieser wahrscheinlich auch nichts sah. Er wollte sich auf den Weg zu den Jüngsten machen aber so weit kam er nicht. Schüsse erklangen, dumpfes aufprallen und dann eine beängstigende Ruhe. Narvik stand in einer Ecke, fast unsichtbar und war von dem Schock wie gelähmt. Er hörte die Schweren Stiefel an sich vorbei laufen als würden die Angreifer ihn nicht sehen. Der Angstschweiß lief ihm über die Stirn. Der dichte Nebel um seine Augen lichtete sich und er konnte die Leichen der kleinsten sehen. Es war als würden sie direkt in ihn hinein sehen. Als er den Blick nach vorne wandte sah er seine Tante Marie an der wand stehen. Sie Knurrte die Angreifer an die auf sie zu kamen. Er konnte das nicht mit ansehen, konnte er ja nichts mehr dagegen tun was geschehen war. Ohne weiter darüber nach zu denken ging er aus dem Haus und in den Nahe gelegenen Wald hinein. Den klang des Schusses hörte er noch bevor der Wald ihn verschluckte und in eine Entspannende Ruhe tauchte. Nach dem Massaker versperrte er sich vor jedem anderen Wesen, hielt sich viel im Wald auf und war meist in seiner Hundegestalt die die Form eines Huskys hat nur viel Größer.•

Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
(bitte wenn möglich mit Link angeben) You are my Guardian and my Death | Hellhound & Male| [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ x] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
• Ich kann es nicht finden?? Hilfe! | 22 Jahre Jung | Partnerforum •

nach oben springen

#86

RE: Bewerbung

in Bewerbung 13.05.2018 16:42
von Andrew D. Lockhart | 647 Beiträge

Hallöchen Vicky !
Schön das du wieder her gefunden hast - ich bin dann mal so frei und Taitearii Neho der uns soweit das ok gegeben hat~

Name: Check!
Avatar: Check!
Storyline: Da Höllenhunde nicht mehr direkt aus der Hölle kommen sondern seit Generationen schon auf der Erde leben, müsstest du den Teil aus deiner Story umschreiben - und überarbeitet neu rein Posten.
Passwort: Das Passwort ist da - bitte sieh' nochmal Gründlich drüber ~
Prpbepost: *klick mich* <- einmal bitte dort abgeben xD

Und damit hab ich alles abgearbeitet und warte nun sehnlichst auf deine wiederkehr
LG
Drew



❝ Crows remember human faces. They remember the people who feed them, who are kind to them.
And the people who wrong them too. They don’t forget. They tell each other who to look after and who to watch out for. ❞

nach oben springen

#87

RE: Bewerbung

in Bewerbung 13.05.2018 16:59
von Gast
avatar

Da liest man die gesamten Regeln mehrmals und überliest das :( Böse

Regelpasswort: gestohlen von Raphy


Narvik war im vergleich zu anderen Höllenhunden sehr jung mit seinem gerade mal 200 Jahren. Doch war ihre Rasse selten anzutreffen und auch selten geworden. Narvik war schon immer ein sehr aufmüpfiger, Regeln brechender Höllenhund. Die Erde, er war dort schon seit seiner Geburt. Er kannte Geschichten von anderen Höllenhunden wie sie her gekommen waren. Sie war aufregend für ihn und das schon immer. Ihm war bewusst das er nicht von hier kam, das sein Wesen nicht von hier kam. Er war bei einer Familie untergekommen die Groß war, sie mochten ihn und er mochte sie. Als er 24 Jahre alt war, besuchte er diese Familie die er als seine eigene ansah, es war weihnachten und sie feierten das Fest mit der gesamten Familie. Der Schnee fiel unablässig vom Himmel, blieb dann auf der Harten gefrorenen Erde liegen und schmolz nicht. Drinnen Herrschte eine Gute Stimmung. Seine Mutter, seine Große Schwester, seine Großmutter, die Zwillings Cousinen und seine drei Tanten standen gemeinsam in der Küche und kochten, lachten und freuten sich, sich endlich wieder zu sehen. Er selber, sein Vater, ältere Bruder und zwei Onkel standen draußen im Garten und beobachteten den selbst gebauten Grill wie er aufheizte. Dabei fielen hier und da mal ein Wort, aber die Männer des Hauses, die mindestens über Siebzehn sein Mussten um hier mit zu stehen, waren froh um die ruhe. Seine Kleine Schwester, sein Cousin und seine Cousine saßen im Wohnzimmer und spielten. Niemand konnte auch nur erahnen was bald passieren sollte. Während sie gerade beim essen waren und sich fröhlich unterhielten schlich sich eine Gruppe maskierter Männer auf das Grundstück. Sie teilten sich auf. Sie warfen irgendwas durch die Fenster in den Raum wodurch die Augen brannten. Die kleinsten unter ihnen weinten, sein Vater brüllte obwohl dieser wahrscheinlich auch nichts sah. Er wollte sich auf den Weg zu den Jüngsten machen aber so weit kam er nicht. Schüsse erklangen, dumpfes aufprallen und dann eine beängstigende Ruhe. Narvik stand in einer Ecke, fast unsichtbar und war von dem Schock wie gelähmt. Er hörte die Schweren Stiefel an sich vorbei laufen als würden die Angreifer ihn nicht sehen. Der Angstschweiß lief ihm über die Stirn. Der dichte Nebel um seine Augen lichtete sich und er konnte die Leichen der kleinsten sehen. Es war als würden sie direkt in ihn hinein sehen. Als er den Blick nach vorne wandte sah er seine Tante Marie an der wand stehen. Sie Knurrte die Angreifer an die auf sie zu kamen. Er konnte das nicht mit ansehen, konnte er ja nichts mehr dagegen tun was geschehen war. Ohne weiter darüber nach zu denken ging er aus dem Haus und in den Nahe gelegenen Wald hinein. Den klang des Schusses hörte er noch bevor der Wald ihn verschluckte und in eine Entspannende Ruhe tauchte. Nach dem Massaker versperrte er sich vor jedem anderen Wesen, hielt sich viel im Wald auf und war meist in seiner Hundegestalt die die Form eines Huskys hat nur viel Größer.
Passt es jetzt so?

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 17:46 | nach oben springen

#88

RE: Bewerbung

in Bewerbung 13.05.2018 17:47
von Raphael S. Rodriguez | 218 Beiträge



• H E R Z L I C H •• W I L L K O M M E N •

Es freut uns das du hergefunden hast und nun ein fester Bestandteil des Forums werden möchtest. Vorab bitten wir euch die Regeln durchzulesen, damit von Anfang an keine Missverständnisse auftreten. Genau das gleiche gilt für das Bestarium. Da wir ein Fantasy Forum sind, welches auf keiner Serien-, Buch- oder Filmreihe aufbaut (lediglich Anlehnungen sind vorhanden), gibt es hier einige Unterschiede zu anderen Foren. Unten haben wir euch die wichtigsten Links mal zusammen gebracht!

Regelwerk | • | Informationen | • | Bestarium | • | Listen

Gesuche | • | Moment, doch noch Fragen?


Alles soweit geklärt? Sehr gut! Dann kann es ja endlich los gehen. Wir möchten nur noch eben drauf aufmerksam machen, dass wir die Bewerbungen so schnell wie es geht bearbeiten, doch auch die Admins sind nur Menschen! Alles Gute braucht manchmal seine Zeit - wir hoffen, ihr habt Verständnis dafür.
Jetzt aber! Los gehts!



⬇⬇⬇ • D I E - B E W E R B U N G • ⬇⬇⬇
Name | Alter | Beruf | Avatar
• xxx | xxx | xxx | xxx •

Rasse
• xxx •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• xxx | xxx •

Story
• xxx mindestens 300 Wörter xxx •

Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ?
(bitte wenn möglich mit Link angeben) | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
• Passwort | xxx | xxx •


1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
 

[center][style=font-size:16pt][orange]Name | Alter | Beruf | Avatar[/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx | xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Rasse [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange] Zugehörigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt] [ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [ ] Einzelgänger [/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx | xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Story [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• xxx mindestens 300 Wörter xxx •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Bewerbung auf ein Gesuche? | Probe-... ? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• [style=font-size:7pt][i](bitte wenn möglich mit Link angeben)[/i][/style] | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [ ] Nichts von allem •[/style]
 
[style=font-size:16pt][orange]Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns? [/orange][/style]
[style=font-size:9pt]• Passwort | xxx | xxx •[/style]
[/center]
 




• urvampir the first one • leader head of the medal • spain high aggressive • bad men immune to mental abilities • immortal old-fashioned
nach oben springen

#89

RE: Bewerbung

in Bewerbung 14.05.2018 21:41
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Name | Alter | Beruf | Avatar
• Liz Cooper | 19 | Schülerin | Daveigh Chase •

Rasse
• Mensch •

Zugehörigkeit
[ ] Institut der Jäger • [ ] Orden der Vampire • [ ] Zirkel der Hexer • [ ] Rudel der Werwölfe • [ ] Hof der Elfen • [x] Einzelgänger

Erwähnungswertes | Besondere Fähigkeit
• xxx | xxx •

Story
• Liz wurde vor 19 Jahren in Dunedin Neuseeland geboren. Dort lebte sie ungefähr fünfzehn Jahre mit ihrer Mutter, allein, in einer kleinen Wohnung, da ihr Vater kurz vor ihrer Geburt verstorben ist.
Ihr Leben war nicht immer einfach, da ihre Mutter gerade mal genug verdiente, um sich und ihre Tochter halbwegs über Wasser zu halten. Kurz nach ihrem fünfzehnten Geburtstag änderte sich das jedoch. Ihre Mutter lernte einen Mann kennen, den sie nach gerade mal einem halben Jahr heiratete. Ab dem Zeitpunkt wurde alles einfacher und Liz Mutter glücklicher.
Eigentlich perfekt.
Zumindest solange, bis sie eines abends ein Gespräch zwischen ihrer Mutter und ihrem neuen “Vater” mitbekam, indem es darum ging, dass ihre Mutter, ihr die Schuld dafür gab, dass sie es so schwer im Leben hatte und sie Liz eigentlich ins Heim geben wollte, aber sie es nicht fertig gebracht hatte, weil ihre Tochter ihrem verstorbenen Mann so ähnelte.
Traurig und geschockt über die Worte ihrer Mutter, beschloss sie deshalb in der Nacht, wenn alle schliefen, von zuhause wegzulaufen.
Alles was sie mitnahm, war ein Rucksack, mit ein paar Klamotten, ihr Taschengeld, welches sie sich zusammengespart hatte und den Violinenkoffer, in dem sich die alte Violine ihres leiblichen Vaters befand. Die hatte sie zu ihrem neunten Geburtstag bekommen - das einzige Geschenk was sie überhaupt je gekriegt hatte - und war ihr zu wichtig als dass sie die hätte zurücklassen können.

Sie lebte ungefähr zwei Jahre lang auf der Straße, weit weg von ihrem alten Zuhause und versuchte jeden Tag, sich mit Musik ein wenig Geld zu verdienen. Da sie ein Leben in Armut kannte, hatte sie auch keine Probleme damit, mit dem wenigen Geld das die Leute ihr zu warfen, zu überleben. Zumindest am Anfang. Mit der Zeit wurde es jedoch schwerer und sie immer schwächer, vor allem der Winter hereinbrach. Aber sie schaffte es. Auf die ersten zwei Jahre, folgten zwei weitere und irgendwann, als sie die Hoffnung auf etwas Glück schon fast aufgegeben hatte, kam sie wie durch ein kleines Wunder von der Straße weg.
Wie immer hatte sie draußen auf ihrer Violine gespielt. Sie hatte sich eigentlich nie für besonders gut gehalten und konnte nur soweit spielen, wie sie es damals, als sie noch Schule ging, in der Musik AG gelernt hatte, aber trotzdem kam eines Nachmittags eine Frau, mit ungewöhnlicher Ausstrahlung, auf sie zu, um sie für ihre Musik zu bewundern und ihr anzubieten, dass sie mit ihr kommen sollte. Die Fremde hatte Liz schon öfters beobachtet und gemerkt, dass sie auf der Straße lebte. Daher wollte sie ihr helfen. Außerdem fand sie Musik gut und war der Meinung, mit der richtigen Unterstützung könnte Liz es zum Beruf machen.
Sicher, ihre Mutter hatte ihr damals beigebracht, nicht mit Fremden zu gehen, aber was hatte sie schon zu verlieren?
Nichts.
Im Endeffekt war es die beste Entscheidung ihres Lebens. Sie zog zu der Fremden in eine riesige Villa, bekam einen großartigen Musiklehrer und konnte ihre Schule beenden. In der Frau, Valentina, sah sie eine Art große Schwester, auch wenn sie merkte, dass diese ein Geheimnis in sich trug. Doch sie fragte nicht nach, aus Angst ihr neues Leben zu verlieren, in dem sie im Großen und Ganzen sehr glücklich war. (Mit Valentinas Pb abgesprochen)


Bewerbung auf ein Gesuch? | Probe-... ?
(bitte wenn möglich mit Link angeben) | [ ] Probepost | [ ] Probeplay | [ ] alter Post | [x?] Nichts von allem •

Regelpasswort | Alter | deine Wege zu uns?
von Drew gegessen | 25 | beim stöbern gefunden •

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 21:53 | nach oben springen

#90

RE: Bewerbung

in Bewerbung 14.05.2018 21:56
von Andrew D. Lockhart | 647 Beiträge

Hallöchen kleines

Nun hast du genug gewartet und ich bin mal so Frei und habe ich die Ehre die zu sagen das bei dir alles passt!.
Name&Avatar sind frei und deine Story ist auch in Ordnung.
Nun warten wir noch auf das O.K. von @Valentina A. Rodriguez und wenn sie das abnickt darfst du dich gerne anmelden <3

LG
Drew



❝ Crows remember human faces. They remember the people who feed them, who are kind to them.
And the people who wrong them too. They don’t forget. They tell each other who to look after and who to watch out for. ❞

nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Silef Thomson, Cantharis Victor Alvarez, Lofyr, Melody Budler, Amica Maris, Caylen Baskin

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ewan Evillian
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 23 Mitglieder online.


Xobor Forum Software © Xobor