• Get some Inplay-Infos •
  • Datum & Wetter
    2018 Herbst Mär. - Jun. : Neuseelands Inseln liegen mitten im Süd-Pazifik, deshalb ist das Wetter sehr wechselhaft. Lange, sonnige Tage erstrecken sich bis weit in den neuseeländischen Herbst hinein. Mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 18 bis 25 Grad Celsius merkt man kaum, dass der Sommer „offiziell“ eigentlich schon vorbei ist. Ab Mitte April werden die Nächte kühl.
  • SOMMERNACHT EVENT 2018
    Das Sommerfest der Elfen ist im vollem Gange! Ab dem 06.01.2018 ist es euch möglich euch auf dem Festplatz zu versammeln. Im Storyverlauf des Events, wird es allerdings rasant an Fahrt gewinnen, denn das diesjährige Fest steht unter keinem guten Stern! Böse Mächte regen sich im Land und Auckland wird zum Schauplatz eines Angriffs werden, der darauf abzielt den aufkommenden Frieden zu zerschlagen und erneut Zwietracht in die Herzen aller Feiernden zu sähen! Wer weiß zu was das führen wird...
  • Die drei neuststen Gesuche


    FREUNDSCHAFT: Beste Freundin gesucht w
    • vorlaut | gerissen | mutig | jede sirene braucht eine Meerjungfrau! •

    FREUNDSCHAFT: Gefährten/Vertraute/Freunde Gruppengesuch m&w
    • vampirin | zwerg | dunkelelf | Irgendwie eine Familie •

    FAMILIE: Verdrobene Elfe sucht ihre Cousin/e m/w
    • meine einzige Familie - was ist mir euch nach dem Zwergen Krieg passiert? •
• Welcome to New Zealand •
Willkommen Fremder, schön, dass du Interesse an unserem Forum gefunden hast und dir die Zeit nimmst dich mal umzusehen. Das Forum ist ein freies Fantasy Forum, wobei wir uns von bestimmten Serien- Büchern- Filmen- und der Mythologie haben inspirieren lassen.
Hinweis: Anmeldungen ohne Bewerbung werden ohne zu zögern gelöscht!
Freies Fantasy-RPG
ab 18 Jahren
Jahr: 2018
Ort: Neuseeland
• Aucklands Stalker •
———————» «———————
your helping hands
'til the end of destiny


Nikho Kalani Nikho Kalani
Raphael S. RodriguezRaphael S. Rodriguez
Eleonora KrychekEleonora Krychek
Andrew D. Lockhart Andrew D. Lockhart
Bambi Leopold KingBambi Leopold King
Gealai-O-CuinnGealai-O-Cuinn

Dein kleiner Freund in allen RpG- Lagen : Das TEAM


Bei Fragen, Anregungen oder Problemen kannst du dich zu jeder Zeit an eines der Teammitglieder wenden. Wir versuchen dir so schnell und vor allem gut wie möglich zu helfen und dich bei deinem Vorhaben zu unterstützen.

 
#1

A old Vampire affaire

in Liebe / Affären 24.04.2018 20:28
von Torina • 50 Beiträge



Name | Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf | Avatar
• Torina | menschlich: 31 Jahre - vampirsch: 1218 Jahre | weiblich | Vampir | Kriegerin | Katheryn Winnick •

So bin ich
• » manipulativ » selbstbewusst » stur » ehrgeizig » misstrauisch » loyal » schnell reizbar » ungeduldig » sadistisch •

Wichtig zu Wissen
• » Ist im Besitz eines blutrotes Schwert,welches mit einer schwarzen Klinge und einem Zauber versehen ist. Es verletzt und schwächt die Opfer enorm jedoch verringert es auch die vampirischen Fähigkeiten von Torina, wenn sie zuschlägt

» hat noch eine Zwillingsschwester, hat diese aber leider noch nie treffen können. Dennoch wissen sie voneinander, durch Träume und ihrer Verbindung
» wuchs in Norwegen auf
» lässt sich ungern was sagen
» hat einige ihrer Liebhaber getötet
» spricht mehrere Sprachen •


Story
• 8. Jahrhundert nach Christus - Torina wuchs als Bauerntochter in einem Dorf an der Küste von Larvik, einem norwegischen Dorf auf. Bereits als kleines Mädchen trug sie Leidenschaft zum Kampf mit sich. Das die Familie, die sie in ihrer Obhut aufgenommen hatte, nicht ihre leibliche war, ahnte das kleine blonde Mädchen nicht. Im Säuglingsalter hatte man sie in einem Korb in einem Fluss geworfen und von ihrer Zwillingsschwester Freydis getrennt. Die Strömung trieb sie damals Richtung Larvik, wo eine junge Frau sie fand und mit sich nahm. Seither lebte sie und wuchs zu einer jungen Frau heran in diesem Dorf. Ihr Glauben zu den Göttern war sehr ausgeprägt und sie wusste, dass ihr Leben bereits von diesen bestimmt war. Torina sah sich im Kampf an der Seite ihres Vaters, der sie alles gelehrt hatte. Sie stand in seiner Schuld, denn er hatte dem ganzen Dorf und auch seiner Familie ein besseres Leben durch seine Siege ermöglicht. Er erkämpfte sich die Anerkennung und den Respekt in den Kriegen und übernahm das Schicksal des Dorfes auf sich.

Als jedoch eines Nachts ein Wanderer zu ihnen stieß und ihren Vater zu einem Sklaven der Nächte machte, veränderte sich ihr ganzes Leben. Sie waren an die Nacht gebunden und mussten die Sonne meiden. - Vampire - nannten sie sich. Ihr Vater nahm das "Geschenk" und die neue Chance des Wanderes an und verwandelte das komplette Dorf. Torina und auch das restliche Volk folgte Blind den Befehlen des Familienoberhauptes und das Dorf gewann an Zuwanderungen und Erfolg. Bis zu dem Tag,an dem die Hörner das Signal überbrachten, dass sich auf der See Fremde näherten. Die Einwohner von Larvik waren gewappnet, so glaubten sie..

Doch sie hatten niemals damit gerechnet, dass sie solch eine Macht überfluten würde. Es war nur eine Hand voll Männer, die die Familien und Krieger vollkommen überwältigten. Torina wusste zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass es sich hierbei um Hexer handelte die ihr komplettes Volk auslöschte und nur wenige von ihnen am Leben lassen würde. Ganz gleich wie viel sie versuchten, sie waren machtlos gegen die schwarzgekleideten Männer und wurden in eine Starre versetzt, sodass ihre Körper leblos zu Boden gingen. Doch in ihrem Inneren herrschte noch Regung, auch wenn es nicht nach außen dringen konnte. Die wenigen "Überlebenden" wurden von den Reisenden aufs Schiff verfrachtet und mitgenommen. Ihr Geist wurde vollkommen eingeschläfert sodass sie alles um sich herum nicht mehr mitbekamen. Das Ganze ist nun ca. 1000 Jahre her, doch langsam kehrt wieder Regung in die toten Körper zurück.. Irgendwo auf Neuseeland in einer alten Lagerhalle wurden die Körper auf magischerweise aufbewahrt, um nun wieder zum Leben zu erwachen.

Die dunklen Hexer standen erst am Anfang, sie hatten Großes vor. Waren besessen von Macht und wollten sich die verzauberten Vampire zu Nutze machen, um den Orden in der Stadt zu stürzen. •


So Poste ich:

Torina hatte kein Problem mit dem Tod, aber wenn man ihre komplette Familie brutal abschlachtete, hatte sie schon ein großes Problem damit. Sie waren alle Vampire zu dieser Zeit gewesen und doch hatten sie keine Chance gegen den Zirkel der schwarzen Magie gehabt! Einige von ihnen wurden auserwählt, für eine neue Welt. In dieser stand sie nun mit diesem Fremden und hatte keine Ahnung wo sie eigentlich war. "Jäger? Ich bin kein Wildestier was sie verspeisen müssen." erwiderte sie dem Fremden. In ihrer Welt stand das Wort "Jäger" nun mal für etwas anderes.
"Mein Name ist Torina." stellte sie sich ihm vor,wobei einer ihrer Mundwinkel belustigt aufzuckte. In ihrem ganzen Blutwarn hatte sie scheinbar ihre Manieren vergessen. Ihre Augen normalisierten sich immer mehr, bis die vampirische Seite in ihr zurück zog.

"Und euer Name,Fremder?" immerhin wusste er nun ihren, also war es berechtigt, dass sie ihren auch erfahren durfte, "2018?" gab sie erschrocken von sich und der Schock war der Blonden ins Gesicht geschrieben. "Zirkus?"sah sie ihn verwundert an. Dieser Kerl hatte wirklich einen komischen Humor, wie die Kriegerin fand und ihre Gesichtszüge erneut verhärteten als er auf die Hexen zu sprechen kam. "Kennst du den Zirkel? Ich habe noch keinen von ihnen gesehen.. seitdem..." Torina stoppte abrupt, da sich die Bilder in ihr Gedächtnis wiederspiegelten und sie reflexartig ihre Hände zu Fäusten ballte. Von ihrer Wut überrollt, nahm sie gar nicht auf dass er ihr gerade erklärte wo sie standen. Zumal sie eh keine Ahnung hatte was diese Blechteile darstellen sollten. Bei seinen Worten, drehte sie langsam ihren Kopf in seine Richtung und sah ihn an. "Ich greife euch weder an noch stelle ich eine Bedrohung für euch da.. Also wieso solltet ihr mich töten wollen?" sie konnte ja nicht ahnen, dass er mit ihrer forschen Art nicht zurecht kam,aber man konnte ihr ihr Verhalten nicht verübeln. Sie hatte 1000 Jahre schlafen müssen und war nun vollkommen auf neuem Land, wie würde er sich da verhalten?

Sie atmete tief aus und machte einen Satz zur Seite,sodass sie wieder neben dem leblosen Körper des Mannes aufkam. Scheinbar brauchte der Vampir seinen Freiraum, den würde er ihr nun geben.. In der Zeit sah sie sich hier etwas um und versuchten aus dem ganzem Metall etwas zu erkennen." Sind wir noch in Norwegen?" fragte sie im deutlich ruhigeren Ton. Torina kannte bereits die Antwort, dennoch wollte sie es aus seinem Mund hören. Sie würde es gewiss spüren, wenn sie noch in der Heimat wäre, ganz gleich wie viele Jahre vergangen wären.. "Verzeiht wenn ich ein wenig zu aufdringlich war.. Aber ich versuche mich nur ein wenig zu orientieren." •




Vorname | Nachname
• frei wählbar | frei wählbar (etwas norwegisches wäre dennoch schön) •

Alter | Geschlecht | Rasse | Beruf
• über 1000 Jahre | männlich | Vampir | Krieger (Damals) •

Wunschavatar
Ich hätte nichts gegen Jonathan Rhys Meyers oder Richard Madden einzuwenden ;) •





Das bist du
• alte Äffäre | selbtsbewusst, dominant, stur, stolz, weiteres kannst du gern hinzufügen

Geschichte dahinter
• Beziehungzueinander : ich würde sagen - es ist kompliziert |

Geschichte miteinander : Wir lebten beide in dem selben Dorf in Norwegen, auch wenn ich einem anderen Mann bestimmt war - kreuzten sich immer wieder unsere Wege. Ganz gleich ob auf dem Schlachtfeld oder auf Festen. Wir hielten unsere kleine Affäre geheim, da wir wussten dass es mit uns keine Zukunft hatte. In der Nacht, in der unser Dorf angegriffen wurde trieb dich jedoch etwas dazu, wozu ich dachte wärst du niemans in Stande! Statt zu kämpfen, hast du die Flucht ergriffen und dein Volk dem Tod überlassen! Dieses Wissen lebt noch heute in mir. 1000 Jahre später und der Groll ist groß. Ich weiß nichts von deiner Existenz, doch du wirst über die Jahre dich mit der Zeit entwickelt haben. Die für mich neue Welt, ist für dich nichts Unbekanntes und du kommst gut damit zu recht. Sicher wirst du auch den Krieger abgelegt haben, doch alles weitere überlasse ich dir. Immerhin hast du im Gegensatz zu mir, nicht "geschlafen" und konntest dich weiterentwickeln. •


Probepost
• Probepost nein [ ] | ein alter [ x] | ein neu verfasster [ ] | Probeplay [ ] •

Noch zu erwähnen wäre...
• Niemand braucht 24 Stunden am Tag hier sein, ich schaffs auch eher meist abends & suche bitte auch andere Playpartner ;) Weitere Ideen sind gerne gesehen . Es ist kein Pair geplant, es wird sich zeigen wie die Wege verlaufen werden, ich plane sowas nicht gern im Voraus•



I'm a lion and i want to be free
zuletzt bearbeitet 24.04.2018 20:44 | nach oben springen


Besucher
6 Mitglieder und 1 Gast sind Online:
Caylen Baskin, Silef Thomson, Lofyr, Melody Budler, Amica Maris, Cantharis Victor Alvarez

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ewan Evillian
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 23 Mitglieder online.


Xobor Forum Software © Xobor